Extrem FemDom mit Luciana und Rosella! Sklavenarschloch gesprengt! Teil 2! Kürbis und Barbie-Puppe!


1 Pixelated 0ed67d91 in
Ich war mal wieder zu besuch bei meiner Freundin Lady Luciana und wir hatten einige Sklaven, die von uns benutzt werden wollten, eingeladen. Diesen Sklaven hier haben wir sein Arschloch gesprengt und seine Rosette aufgebohrt. Hier im 2. Teil, bearbeiteten wir das Sklavenarschloch weiter, während der Sklave auf einem Gynstuhl festgebunden war. Zuerst stopften wir dem Sklaven einen Kürbis in sein Arschloch. Danch nahmen wir eine Barbie-Puppe und fickten mit der Puppe sein Arschloch, hart, durch. Dabei verschwand und steckte die Barbie-Puppe, komplett, im Arschloch, von dem Sklaven! Hier klicken

Unter: Arsch Fisting | Keine Kommentare »

Exotische Schokomuschi bekommt den Arsch aufgerissen!


1 Pixelated C2f584b9 in
Einen Arschfick hatte ich schon lange nicht mehr, die meisten
Kerle stürzen sich immer sofort auf meine pink leuchtende Muschi und wollen
diese am Liebsten den ganzen Tag verwöhnen. Aber dieses Mal bediente der
Typ sich direkt an meinem Arschloch und weitete mir kräftig die Rosette.
Aus gutem Grund, denn sein Prügel war wirklich mächtig groß! Das war schon
eine Herausforderung den Kolben in meinen kleinen Arsch zu versenken,
aber es fühlte sich geil an mal so richtig heftig die Arschfotze aufgerissen
zu bekommen Icon Wink in Hier klicken

Unter: Arsch Creampie | Keine Kommentare »

Analer Doggyfick! Bis zum Anschlag in die Rosette!


1 Pixelated 88eb0f69 in
Ich steh total aufs Arschficken, dieses Gefühl wie der Schwanz sich in langsam in dieses richtig enge Loch bohrt und es aufspießt,
ist einfach unbeschreiblich und macht mich spitz wie nichts anderes. Am liebsten habe ich es wenn ich im Doggystyle arschgefickt werde, ich habe
kaum Kontrolle darüber wie tief und wie hart sich ein Schwanz in meine Arschfotze drückt und das ist das Geile daran. Sobald meine Rosette
etwas geweitet ist, hat der Prügel auch genug Platz und kann anfangen gnadenlos zuzustechen um es meinem Arsch zu besorgen. Meist halten es die Schwänze
auch nicht lange in meinem engen Arschloch aus. Also nimm ich den Kolben in die Hand und melke ihn kräftig ab bis die Sahne spritzt. Da ich spermagierig
bin und auf den Geschmack stehe, lass ich mir meist alles in den Rachen spritzen! Hier klicken

Unter: Ärsche ficken | Keine Kommentare »

Seine erste Anal Erfahrung bis zum Pissen


1 Pixelated 4af726eb in
nachdem ich ihm erst mit meiner zunge und meinen fingern seine rosette schön geschmeidig gemacht habe geht es nun etwas härter zur sache.ich lecke ihm nochmal schön an seinen eiern und seine arschgrotte aus und dann schiebe ich ihm mehr und mehr finger hinten rein und wichse sein arschloch. dann schiebe ich ihm einen dildo rein und penetriere damit seine prostata bis ihm die pisse gespritzt kommt… Hier klicken

Unter: Ärsche ficken | Keine Kommentare »

Kerkerhaft im Femdom Empire Teil 3 – Unfickbar! Verlängerung der Haftstrafe bei Lady Vampira und Lady Raquel


1 Pixelated 6b5383fa in
Zu blöd zum blasen, zu eng zum ficken! Die Haftstrafe wird verlängert! Domina Lady Vampira ärgert sich mit den Sklaven herum, die ihre Anweisungen nicht kapieren und Herrin Lady Raquel sitzt empört rauchend mit Zigarette daneben. Die Fickmaschine sollte beim geilen Sandwich-Fick im Kerker eigentlich die Rosette zum glühen bringen, stattdessen muss der Sklave für seine enge Arschfotze wieder mit Spanking bestraft werden! So wird das nichts mit dem Freigang im Femdom Empire! Zurück in den Käfig und warten, bis die Damen wieder Lust bekommen… Hier klicken

Unter: Ärsche verhauen | Keine Kommentare »

Die totale Arschaufbohrung!


1 Pixelated 1583f81a in
Oh mein Gott mir wird schon wieder ganz schwindelig wenn ich nur daran denke. Der
perverse Rosettenfetischist kennt wirklich keine Gnade. Mit einem extrem großen Dildo bohrt er
mir dermaßen die Arschfotze auf sodass ich fast ohnmächtig werde. Meine Rosette war glaub ich noch
nie soooo krass geweitet. Natürlich kann er nicht widerstehen bei dem Anblick und fickt mir noch
meinen Knackarsch knallhart durch bis ihm die Sahne aus der Kuppe spritzt. Hier klicken

Unter: Geile Hintern | Keine Kommentare »

Extreme Doggystyle – Dreilochstopfung!


1 Pixelated 1f1916ab in
Bei meinem letzten versauten AO-GangBang wurden mir auch im Doggystyle mein 3 Löcher von mehreren Kerlen gestopft und besamt. Hier wurde erst meine Rosette von einem Kerl versilbert sowie besamt, während ich einen anderem Kerl den Schwanz blies und dann bekam ich von einem anderen Schwanz meine Fotze durchgerammelt sowie besamt. Halt Extremes Doggystyle AO-Ficken und Besamung meiner gierigen Löcher! Hier klicken

Unter: Ärsche ficken | Keine Kommentare »

POV! Ungebremst in die Arschfotze!


1 Pixelated 8dd51068 in
Ich weiß ja das du ein kleiner Arschfetischist bist und gerne die Rosetten der kleinen
jungen Dinger wie ich eines bin aufreißt. Aber zuerst fickst du mich ein bisschen in meine enge Muschi
oder? Dann darfst du dich auch gerne an meinem Arsch bedienen und deinen harten Schwanz ungebremst
direkt bis zum Anschlag reindrücken. Spürst du wie eng mein kleiner Knackarsch ist? Aber keine Sorge
mit deinem Prügel weitest du mir die Rosette schon noch geil! Hier klicken

Unter: Ärsche ficken | Keine Kommentare »

Der perverse Arschlochrotzer hat wieder zugeschlagen!


1 Pixelated 0c3f53f5 in
Ich wusste doch das ich den Typ irgendwoe her kannte.
Spätestens als er mir seine dicke fette Ladung Sacksahne mitten auf
meine Arschfotze rotzte war es mir klar, es ist der perverse
Rosettenbesamer von damals der es mir schon heftig in den Arsch besorgte! Hier klicken

Unter: Ärsche ficken | Keine Kommentare »

Vollgeschlammte Arschfotze! Ich liebe Rosettencreampie!


1 Pixelated F3bdef46 in
Es gibt doch nichts geileres als Arschficken oder was
meinst du? Es ist so ein geiles Gefühl den Hintern voll zu bekommen
und die Rosette zerfickt zu kriegen. Eine Steigerung ist es nur dann
wenn die fette Ladung Sacksahne auch mitten in mein Arschloch
gerotzt wird sodass jeder Tropfen Sperma langsam aus meiner Arschfotze
quilllt. Hier klicken

Unter: Ärsche ficken | Keine Kommentare »