2 neue Sklaven bereit zur Abrichtung Teil 1 – Volle Faust voraus


1 Pixelated 5058faaf in
Gleich 2 Sklaven stellen sich Domina Lady Vampira an diesem Tag zur (freien) Verfügung. Ob sie der Herrin in gefährlich roten Overknee Stiefeln auch doppelt so gut dienen können? Beide Diener werden in Teil 1 bis 4 abwechselnd auf ihre körperliche Belastbarkeit getetestet, um später beide Subs der konsequenten Abrichtung zuführen zu können, die Domina Lady Vampira im SM Studio Femdom Empire für devote Neulinge vorgesehen hat. Bei der ersten, eingehenden Anal-Untersuchung heisst es bei Objekt Nr. 1 bereits “Volle Faust voraus!” Mit dem im Keuschheitsgürtel integrierten Vibrator wird der Sklave nach dieser Probe in der Latexzwangsjacke verschnürt, bekommt eine aufblasbare Latexmaske übergezogen und angespuckt, bevor er im Käfig gefangen gehalten wird, damit der 2. Anwärter vortreten darf. Hier klicken

Unter: Arsch Fisting | Keine Kommentare »

Extrem FemDom mit Luciana und Rosella! Sklavenarschloch gesprengt! Teil 2! Kürbis und Barbie-Puppe!


1 Pixelated 0ed67d91 in
Ich war mal wieder zu besuch bei meiner Freundin Lady Luciana und wir hatten einige Sklaven, die von uns benutzt werden wollten, eingeladen. Diesen Sklaven hier haben wir sein Arschloch gesprengt und seine Rosette aufgebohrt. Hier im 2. Teil, bearbeiteten wir das Sklavenarschloch weiter, während der Sklave auf einem Gynstuhl festgebunden war. Zuerst stopften wir dem Sklaven einen Kürbis in sein Arschloch. Danch nahmen wir eine Barbie-Puppe und fickten mit der Puppe sein Arschloch, hart, durch. Dabei verschwand und steckte die Barbie-Puppe, komplett, im Arschloch, von dem Sklaven! Hier klicken

Unter: Arsch Fisting | Keine Kommentare »

Extreme FemDom-Session! mit Mara und Rosella!Teil 4


1 Pixelated D76baf84 in
Ich war mit meiner Freundin Mara-Martinez, zu beuch, im Studio von meiner Freundin Contessa Calucci. Die hatte für uns zwei, eine ganz besondere Überraschung! Und zwar hatte sie einen Sklaven für uns organisiert, den wir extrem benutzen konnten. Na das haben wir uns doch nicht zweimal sagen lassen. Hier im 4. Teil, fickte ich dem Sklaven, weiter mit einem StrapOn, hart, das Sklaven-Arschloch durch, während Mara ihm, auch mit einem StrapOn, hart, das Sklavenmaul stopfte sowie fickte! Hier klicken

Unter: Ärsche ficken | Keine Kommentare »

Kerkerhaft im Femdom Empire Teil 3 – Unfickbar! Verlängerung der Haftstrafe bei Lady Vampira und Lady Raquel


1 Pixelated 6b5383fa in
Zu blöd zum blasen, zu eng zum ficken! Die Haftstrafe wird verlängert! Domina Lady Vampira ärgert sich mit den Sklaven herum, die ihre Anweisungen nicht kapieren und Herrin Lady Raquel sitzt empört rauchend mit Zigarette daneben. Die Fickmaschine sollte beim geilen Sandwich-Fick im Kerker eigentlich die Rosette zum glühen bringen, stattdessen muss der Sklave für seine enge Arschfotze wieder mit Spanking bestraft werden! So wird das nichts mit dem Freigang im Femdom Empire! Zurück in den Käfig und warten, bis die Damen wieder Lust bekommen… Hier klicken

Unter: Ärsche verhauen | Keine Kommentare »

Kerkerhaft im Femdom Empire Teil 1 – Lady Vampiras und Lady Raquels strenger Kontrollgang durch das Sklavenverliess


1 Pixelated 772ddc7c in
Zum ersten Mal seit dem Umzug von Berlin in die Nähe von Cottbus stattet Lady Raquel ihrer alten Freundin im neuen Dominizil in Forst (Lausitz) einen Besuch ab. Kurz zuvor feierten die beiden Amazonen eine Party mit ihrer blonden Kollegin Frau Dr. Lady Jasmin im Mietstudio “Das Versteck” in Berlin und lassen dieses bizarre Wochenende im SM Studio Femdom Empire nun mit der Kamera dokumentieren. Das Femdom Empire von Domina Lady Vampira gilt als das deutsche OWK, das Other World Kingdom, wo die Sklaven im Keller gefangen gehalten und nach Belieben der Damen gefoltert und gedemütigt werden. In Ketten gelegt oder in den Käfig gesperrt gibt es kein Entkommen aus dem 24/7 Leben als Sklave, hat man sich erst einmal auf seine wahre Bestimmung als Mann, sich den Frauen zu unterwerfen, eingelassen. Als sich die Kellertür öffnet schreiten die beiden Herrinnen langsam die Treppe hinab ins Verliess und benutzen eines der Opfer als Human Ashtray. Mit dem Keuschheitsgürtel ist es dem Knecht nicht einmal gestattet ohne Befehl zu wichsen. Nur die Absätze der High Heels bohren sich schmerzhaft durch die Öffnungen. Ihm gegenüber sitzt der andere Sub in einem winzigen Käfig und wartet auf Schwanzmelkung. Doch die FemDom Ladies haben schon einen Kerl gemolken und entleeren das Sperma aus dem Cuckold Kondom in die Maulfotze! Hier klicken

Unter: Ärsche verhauen | Keine Kommentare »

Extreme FemDom-Session! mit Mara und Rosella! Teil 3! StrapOn-Arschficken


1 Pixelated A58d12de in
Ich war mit meiner Freundin Mara-Martinez, zu beuch, im Studio von meiner Freundin Contessa Calucci. Die hatte für uns zwei, eine ganz besondere Überraschung! Und zwar hatte sie einen Sklaven für uns organisiert, den wir extrem benutzen konnten. Na das haben wir uns doch nicht zweimal sagen lassen. Hier im 3. Teil fickte Mara den Sklaven, zuerst weiter, mit einem StrapOn, hart den Sklavenarsch durch! Nachdem sie den StrapOn aus dem Arsch des Sklaven zog, stopfte sie diesem dem Sklaven, tief ins Maul, während ich den Sklavenarsch, mit einem größern StrapOn, ebenfalls, hart durchfickte. Der Sklave wimmerte als ich ihm hart den Arsch aufbohrte und er den StrapOn von Mara sauber blasen musste! Hier klicken

Unter: Vom Arsch in den Mund | Keine Kommentare »

Extreme FemDom-Session mit Mara und Rosella! Teil1! Sklaven-Ritt


1 Pixelated 8718aa43 in
Ich war mit meiner Freundin Mara-Martinez, zu besuch, im Studio von meiner Freundin Contessa Calucci. Die hatte für uns zwei, eine ganz besondere Überraschung! Und zwar hatte sie einen Sklaven für uns organisiert, den wir extrem benutzen konnten. Na das haben wir uns doch nicht zweimal sagen lassen. Hier im 1. Teil haben wir dem Sklaven einen Sattel auf den Rücken geschnallt und dann sind Mara und ich auf dem Sklaven geritten! Zuerst Mara und dann ich, wobei wir auch eine Gerte einsetzten. Der Sklave stöhnte ganz schön, als wir auf ihm ritten und er uns, auf allen vieren als Sklavenpferd, dienen musste. Hope Hope Reiter, wenn er uns dient, dann schreit er! Hier klicken

Unter: Ärsche verhauen | Keine Kommentare »

The naughty, english, blonde Maid 1/3 – From Husband to Cuckold


1 Pixelated 8fc3e3fc in
Domina Lady Vampira kommt gerade aus dem SM Studio nach Hause und sieht ihr englisches Dienstmädchen beim Stiefel putzen. Der Ehemann ist wohl noch bei der Arbeit und die Madame, wie die Blondine gleich stöhnt, nutzt die Gunst der Stunde. Ein paar kräftige Klapse auf den Hintern und die Beiden Lesben kommen sich in einem heissen Liebesspiel näher. Einmal wird die Sklavin dominant, einmal wird die Herrin devot als beim switchen zwischen spanking und masturbieren plötzlich ein Mann das Wohnzimmer betritt, hat er es unerwartet mit 2 FemDom Ladies zu tun, die ihn nun als Ehesklaven dominieren! Die Bi-Girls treiben es über ihrem Cuckold wild miteinander, zerschneiden seine Klamotten, lachen ihn aus und demütigen ihn zusätzlich mit totaler Unterwerfung und Ignoranz! Hier klicken

Unter: Ärsche verhauen | Keine Kommentare »

Dominate Kochshow


1 Pixelated 831e3ba4 in
Freut euch auf unsere Dominate Kochshow. Den besten Clip den wir je gedreht haben und lasst euch entführen, in den Anfang unserer dunklen Welt. Freut euch auf mehr, weil wir diesen Standart halten werden.
Heute zeigen wir euch, wie ich meinen Sklaven ein wenig zu bereite. Freut euch auf dieses heiße Abenteuer.
Icon Smile in Hier klicken

Unter: Ärsche verhauen | Keine Kommentare »

Domina Lady Vampira in Lack und Leder – Klammern und Abbinden


1 Pixelated 016b384e in
Domina Lady Vampira hat den Raum im SM Studio gewechselt und ist nun dabei, dem Sklaven die Eier abzubinden. Ohnehin wehrlos gefesselt wird das Opfer nun praktisch verschnürt und mit Klammern bestückt. Ein schmerzhaftes Sadomaso Spiel der erfahrenen Lederherrin, die den Magic Wand Vibrator auch für CBT einzusetzen weiss. Wie wird die raffinierte Session wohl im 4. Teil enden? Hier klicken

Unter: Ärsche verhauen | Keine Kommentare »