Arsch gesprengt – Vorsicht: LAUT!

D06d50e0 in Arsch gesprengt - Vorsicht: LAUT!Eine perverse kleine Dreilochstute – ja das bin ich! Und ENDLICH gab es mal wieder einen richtig dicken Schwanz in mein enges kleines Arschloch. Ich lasse mein Blasmaul, meine Fotze und meinen Arsch so richtig schön durchficken. Aber Achtung – weil ich so lange nicht in den Po gebumst wurde, wird es sehr laut, wenn sich der dicke Schwanz in meine ultraenge Rosette zwängt. Das ganze hat mich so geil gemacht, das ich es mir zum Abschluß mit zugewichstem Gesicht nochmal selbst besorge….

Vorsicht laut und Vorsicht scharf – ultrascharfe Nahaufnahmen – sei mitten drin statt nur dabei!

Hier klicken

Schreibe einen geilen Kommentar